Beim Sex aus dem Fenster gestürzt?

18Kommentare
Screenshot Screenshot - © youtube
Medien zufolge gibt es neue Informationen zu dem Paar, das angeblich beim Liebesakt aus dem Fenster in die Tiefe stürzte.

Wie “Stern.de” berichtete, sollen Nachbarn beobachtet haben, wie ein Paar beim Liebesspiel in Lübeck etwa fünf bis sechs Meter aus ihrem Wohnungsfenster in die Tiefe stürzte. Sie mussten mit Brüchen und Kopfverletzungen in das nächste Krankenhaus gebracht werden.

Nur “rumgehampelt”

“Bild.de” fragte bei der Beteiligten nach: „Wir hatten keinen Sex. Wir haben rumgehampelt. An den Sturz kann ich mich nicht mehr erinnern.“ Sie ist verheiratet.

Außerdem berichtete bild.de, dass der Ehemann der Betroffenen ebenfalls im Spital anzutreffen war. Grund: Er fiel angeblich Tage zuvor vom Dach.



Leserreporter
Feedback
18Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Werbung
Top Artikel auf Vienna.AT