Bei roter Ampel über die Straße: Fußgängerin in Penzing schwer verletzt

Die schwer verletzte Fußgängerin wurde ins Spital gebracht.
Die schwer verletzte Fußgängerin wurde ins Spital gebracht. - © bb.com (Sujet)
Am Freitagnachmittag wurde eine Fußgängerin bei einem Unfall in Wien-Penzing schwer verletzt.

Die 37-jährige Frau wollte gegen 17 Uhr bei roter Ampel die Kreuzung Zehetnergasse/Hütteldorfer Straße überqueren, berichten Zeugen, dabei wurde sie von einem PKW erfasst und schwer verletzt. Die Fußgängerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalls war die Straßenbahnlinie 49 für etwa 20 Minuten gestört.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen