Beach-WM: Rimser/Plesiutschnig scheiden mit nur einem Satzgewinn aus

Plesiutschnig/Rimser scheiden bei der Beach Volleyball WM in Wien aus.
Plesiutschnig/Rimser scheiden bei der Beach Volleyball WM in Wien aus. - © APA
Am Dienstag schied das Österreich-Duo Cornelia Rimser/Lena Plesiutschnig nach einem weiteren verlorenen Match gegen die Kasachinnen Maschkpwa/Samalikowa aus.

Die Österreicherinnen Cornelia Rimser/Lena Plesiutschnig sind am Dienstag auf der Wiener Donausinsel bei den Weltmeisterschaften der Beach-Volleyballer als erstes ÖVV-Paar ausgeschieden. Die beiden verloren mit einem 0:2 (-15,-14) gegen die Kasachinnen Tatjana Maschkowa/Bachtygul Samalikowa auch ihr drittes Match in Gruppe E und belegen in dieser damit mit nur einem Satzgewinn den letzten Platz.

Hier finden Sie alle Infos zur Beach Volleyball WM 2017

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen