Baumgasse und Lothringerstraße in Wien von Baustellen betroffen

Zwei Baustellen beginnen in der ersten Mai-Woche im 3. Bezirk.
Zwei Baustellen beginnen in der ersten Mai-Woche im 3. Bezirk. - © DPA
In Wien-Landstraße beginnen am 4. und 5. Mai zwei Baustellen: In der Baumgasse wird die Fahrbahn saniert und in der Lothringerstraße werden die Randsteine erneuert.

Am Montag, den 4. Mai 2015, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau aufgrund von Zeitschäden mit der Erneuerung von Randsteinen in der Lothringerstraße auf Höhe der Hausnummer 22 in Fahrtrichtung Johannesgasse im 3. Bezirk. Die Arbeiten erfolgen bei Tag bei Sperre des rechten Fahrstreifens in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr in Fahrtrichtung Johannesgasse. Außerhalb der Arbeitszeit kommt es zu keiner Verkehrsbeeinträchtigung. Dia Bauarbeiten sollen bis zum 8. Mai beendet sein.

Sanierung in der Baumgasse in Wien

Am Dienstag, den 5. Mai 2015wird mit der Stauraumsanierung der stadteinwärtigen Fahrbahn der Baumgasse vor der Schlachthausgasse im 3. Bezirk begonnen. Die Arbeiten erfolgen sowohl tagsüber als auch bei Nacht. Auf Baudauer wird tagsüber pro Fahrtrichtung ein Fahrstreifen freigehalten, auch die bestehenden Fahrrelationen werden aufrechterhalten. Während der Arbeiten am Plateau wird zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr Früh der Verkehr mittels Warnposten durch den Baustellenbereich geschleust. Dia Bauarbeiten enden am 12. Juni –  zur Zeit des “Eurovision Song Contest 2015” kommt es jedoch zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Weitere Informationen zu den Baustellen erhalten Sie bei der Infoline Straße und Verkehr: Tel. 01/955 59.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen