Baumgartlinger fällt mit Knieverletzung länger aus

Akt.:
Zuletzt schon im ÖFB-Team nicht einsatzbereit
Zuletzt schon im ÖFB-Team nicht einsatzbereit
Der FSV Mainz 05 muss wohl für mehrere Wochen auf ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger verzichten. Der Mittelfeldabräumer steht dem deutschen Fußball-Bundesligisten nach einer Arthroskopie im Knie auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung. Eine genaue Diagnose gab es zunächst nicht.


Auch Abwehrspieler Niko Bungert fällt wegen einer Kniereizung aus. “Das sind zwei Horrornachrichten”, kommentierte FSV-Trainer Thomas Tuchel die Ausfälle.

Baumgartlinger leidet bereits seit mehreren Wochen an Knieproblemen und kam deshalb auch in den beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Schweden und die Färöer nicht zum Einsatz. Am Samstag spielte er in der Bundesliga beim 1:4 gegen Meister Bayern München bis zur 67. Minute.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen