Bauarbeiten in drei Wiener Bezirken

Bauarbeiten werden in drei Wiener Bezirken durchgeführt
Bauarbeiten werden in drei Wiener Bezirken durchgeführt - © APA (Sujet)
Anfang der Woche beginnen in drei Wiener Bezirken Straßen-Bauarbeiten. Betroffen sind Favoriten, Floridsdorf und Donaustadt – alle Infos hier.

Für die zukünftig zum und vom Krankenhaus Nord fahrenden, neuen Autobuslinien ist es notwendig, die Thayagasse im 21. Bezirk entsprechend umzubauen. Am Montag, dem 17. Oktober 2016, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit den notwendigen Arbeiten. Betroffen von den Arbeiten ist der Abschnitt von Frohes-Schaffen-Weg bis Möllplatz.

Details zu den Bauarbeiten in Florodsdorf

Damit die zukünftigen Autobuslinien zum und vom künftigen Krankenhaus Nord fahren können, müssen die Fahrbahn der Thayagasse verbreitert und die bestehende Fahrbahnaufdopplung adaptiert werden. Für mehr Sicherheit werden Gehsteige verbreitert und die auf Höhe Möllplatz 1 befindliche Radfahranlage optimiert. Bestehende Autobushaltestellen werden verlängert und neue werden hergestellt.

Verkehrsmaßnahmen:

Während der Bauarbeiten im Bereich zwischen Frohes-Schaffen-Weg und Möllplatz werden der öffentliche und der Individualverkehr mithilfe von Ampeln wechselweise durch den Arbeitsbereich geschleust. Die Bauarbeiten im Bereich zwischen Rosannagasse und Möllplatz finden bei Einengung auf einen Fahrstreifen statt, wobei Wartepflicht bei Gegenverkehr besteht. Es wird empfohlen, großräumig auszuweichen.

Örtlichkeit der Baustelle: 21., Thayagasse zwischen Frohes-Schaffen-Weg und Möllplatz

– Baubeginn: 17. Oktober 2016 – Geplantes Bauende: 16. Dezember 2016

Bauarbeiten auf Quellenstraße/Quellenplatz in Favoriten

Am Dienstag, dem 18. Oktober 2016, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit Straßenbauarbeiten im Bereich Quellenstraße zwischen Quellenplatz und Columbusgasse im 10. Bezirk.

Zur Erhöhung der Sicherheit für FußgängerInnen und Fahrgäste wird die Haltestelle “Quellenplatz” der Straßenbahnlinien 6 und 67 verbreitert, weiters werden Gehsteigvorziehungen zur Erhöhung der Sichtweiten und Reduzierung der Querungslängen sowie eine Fahrbahnanhebung errichtet.

Verkehrsmaßnahmen:

Auf Baudauer wird die Quellenstraße von Columbusgasse bis und in Richtung Quellenplatz gesperrt. Der Fahrzeugverkehr muss über die angrenzenden Parallelstraßen ausweichen.

Die Station “Quellenstraße” wird auf Baudauer weiterhin angefahren, der FußgängerInnenverkehr wird aufrechterhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 10., Quellenstraße zwischen Quellenplatz und Columbusgasse

– Baubeginn: 18. Oktober 2016 – Geplantes Bauende: 4. November 2016

Siegesplatz in Donaustadt – Instandsetzung nach Aufgrabungen

Nach Aufgrabungen durch die Wiener Netze muss die beschädigte Straßenoberfläche am Siegesplatz vor Höhe Hausnummern 16 bis 26 im 22. Bezirk instandgesetzt werden. Die erforderlichen Bauarbeiten der MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau beginnen am Dienstag, dem 18. Oktober 2016.

Verkehrsmaßnahmen:

Lediglich in der ersten Arbeitswoche wird im Baustellenbereich einer der beiden Fahrstreifen in Richtung stadtauswärts in Anspruch genommen. Die restlichen Bauarbeiten finden am Gehsteig statt, daher wird der Fahrzeugverkehr nicht beeinträchtigt. Das Halten- und Parken im Baustellenbereich ist während der gesamten Bauzeit nicht möglich.

Der FußgängerInnenverkehr wird aufrechterhalten, der öffentliche Verkehr ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Örtlichkeit der Baustelle: 22., Siegesplatz vor Höhe Hausnummern 16 bis 26

– Baubeginn: 18. Oktober 2016 – Geplantes Bauende: 18. November 2016

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen