Bauarbeiten am Wiener Handelskai und in der Laxenburger Straße

Im August starten Bauarbeiten im 10. und im 20. Wiener Bezirk.
Im August starten Bauarbeiten im 10. und im 20. Wiener Bezirk. - © APA/ROLAND SCHLAGER
Am Freitag, 11. August 2017, beginnen Sanierungsarbeiten des mittleren Fahrstreifens der Laxenbuger Straße im 10. Bezirk. Im 20. Bezirk wird ab Freitag Kreuzungsplateau Friedrich-Engels-Platz/Handelskai neu hergestellt.

Der mittlere Fahrstreifen in der Laxenburger Straße vor der Gudrunstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts wird saniert. Die Bauarbeiten im 10. Bezirk werden am Freitag, 10. August, tagsüber ab 9 Uhr durchgeführt. Ein Fahrstreifen wird dabei gesperrt. Am 18. August ist der Abschluss der Bauarbeiten geplant.

Bauarbeiten am Wiener Handelskai

Am Freitag, dem 11. August 2017, 20 Uhr, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau aufgrund von Zeitschäden mit der Neuherstellung des Kreuzungsplateaus Friedrich-Engels-Platz/Handelskai im 20. Bezirk. Der gesamte Bereich wird in Betonbauweise hergestellt und verbessert. Die Arbeiten erfolgen sowohl bei Tag, 5 Uhr bis 20 Uhr, als auch bei Nacht, 20 Uhr bis 5 Uhr. Dabei werden Zu- und Abfahrt vom Handelskai zur Floridsdorfer Brücke bzw. zur Adalbert-Stifter-Straße für den Verkehr gesperrt. Die Zu- und Abfahrt in die Wehlistraße Richtung Handelskai ist jederzeit möglich. Am Handelskai wird im Baustellenbereich ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung aufrechterhalten.

Die Bauarbeiten werden vermutlich bis 16. August dauern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen