Bandscheibenvorfall löste großen Rettungseinsatz in Wien-Liesing aus

Rettungseinsatz in Wien-Liesing.
Rettungseinsatz in Wien-Liesing. - © APA
Der Bandscheibenvorfall eines 42-jährigen Arbeiter hat Freitag früh in Wien-Liesing einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst.

Der Mann hatte um 7.30 Uhr auf dem Dachboden eines Hauses in der Dirmhirngasse über starke Rückenschmerzen geklagt. Die Einsatzkräfte wurden verständigt.

Weil er an einer sehr unzugänglichen Stelle lag, konnten sie den Mann aber nur per Seil über einen Baukran bergen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen