Ball der Pharmacie am 16. Jänner 2016 in der Wiener Hofburg

Der Ball der Pharmacie ist jedes Jahr ein Highlight der Wiener Ballsaison
Der Ball der Pharmacie ist jedes Jahr ein Highlight der Wiener Ballsaison - © Österreichische Apothekerkammer
“Das beste Rezept für eine lange Ballnacht” verspricht am Samstag, dem 16. Jänner 2016 der Ball der Pharmacie. Teil der raffinierten Rezeptur: In den prunkvollen Ballsälen der Wiener Hofburg werden zahlreiche hochkarätige Orchester und Bands aufspielen.

Am Parkett schwingen beim “Ball der Pharmacie”Gesundheitspolitiker & Pharmaexperten, Apotheker & Ärzte, Forscher & Studenten bis in die Morgenstunden das Tanzbein.

“Alles Walzer” in der Wiener Hofburg

Mit Nebenwirkungen ist am “Ball der Pharmacie” nicht zu rechnen, höchstens mit erwünschten Interaktionen und vor allem ausgelassenem Tanzvergnügen im eleganten Ambiente der Wiener Hofburg. Mehr als 80 Paare des Jungdamen- und Jungherrenkomitees unter der Leitung von Prof. Thomas Schäfer-Elmayer versetzen die Gäste gleich zu Beginn in festliche Stimmung, bis es dann heißt: Alles Walzer!

Italo-Feeling beim Phamazeuten-Ball

Musikalisch führen die Big Band der Gardemusik, das Große Ballorchester Prof. Wolfgang Ortner, eine hinreißende Latin-Group mit Carla Natascha sowie die faszinierende Carole Alston mit Jazzklusiv und Charly Hloch durch den Abend. Als Höhepunkt im vielseitigen Programm gilt aber die aufwändige Mitternachtseinlage: Die Mitternachtsshow mit “I Dolci Signori” sorgt für “passione, emozione e musica italiana”.

Ganz nach dem Motto “Schwingen statt Drängen” ist noch mehrere Stunden in allen Prunksälen der Hofburg ausgelassene Tanzfreude und angeregte Unterhaltung vorprogrammiert, bevor die lange Ballnacht mit dem traditionellen “Brüderlein fein” aus dem Theaterstück “Der Bauer als Millionär” von Ferdinand Raimund sanft ausklingt. Der Ball der Pharmacie wird von der Österreichischen Apothekerkammer organisiert.

Die Eckdaten zum 74. Ball der Pharmacie

– Samstag, 16. Jänner 2016, Wiener Hofburg
– Ballkarten können online direkt unter www.pharmacieball.at gekauft
werden, Tischreservierungen sind ebenfalls online möglich.
– Kartenpreise: 75 Euro, Studenten mit Ausweis: 32 Euro
– Dresscode: Damen: Langes Abendkleid; Herren: Frack, Smoking, Uniform, Schwarzer Anzug mit Smokingschleife

Mehr zum Ball der Pharmacie lesen Sie hier.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen