Autounfall in Ägypten – Mindestens 15 Tote

Mindestens 15 Menschen sind am Dienstag bei einem schweren Autounfall in Ägypten getötet worden. Mitarbeiter von Gesundheitsministerium und Sicherheitskräften teilten mit, ein Minibus sei etwa 120 Kilometer südlich der Hauptstadt Kairo mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Die private Zeitung “Al-Masry al-Youm” berichtete, der Bus sei auf der Überlandstraße mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Erst Ende August waren südlich von Kairo 14 Menschen getötet worden, als ein Autobus von einer Brücke stürzte.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung