Autofahrer mäht Fußgängerin nieder und fährt weiter!

Autofahrer mäht Fußgängerin nieder und fährt weiter!
© bilderbox.at (Symbolbild)
Furchtbarer Fall von Fahrerflucht in Floridsdorf: In der Nacht auf Dienstag mähte ein derzeit noch unbekannter Autorowdy eine 36-jährige Fußgängerin an der Ecke Ruthnergasse/Kantnergasse nieder. Der Mann fuhr einfach weiter, ohne sich um die beim Zusammenstoß schwer verletzte Frau zu kümmern!

Gegen halb zwei Uhr morgens wollte die 36-Jährige die Ruthnergasse in Höhe Kantnergasse überqueren. Im gleichen Moment ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker die Kreuzung Richtung Siemensstraße. Dabei wurde die 36-Jährige vom Wagen erfasst und niedergestoßen. Der Lenker setzte seine Fahrt unmittelbar nach dem Zusammenstoß fort, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Laut Polizei verständigte ein Passant die Rettung. Die Frau wurde mit einem gebrochenen rechten Schienbein ins Spital gebracht und musste operiert werden.

Laut Exekutive gibt es im Unfallbereich keinen Schutzweg. Zu weiteren Details konnte die Verletzte noch nicht befragt werden, daher gebe es auch keine Beschreibung des Wagens, hieß es bei der Polizei.

ruthnergasse/kantnergasse, 1210 wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen