Autofahrer fuhr auf Moped in Hernals auf: Zwei 16-Jährige verletzt

Die beiden Jugendlichen wurden bei dem Unfall verletzt.
Die beiden Jugendlichen wurden bei dem Unfall verletzt. - © Bilderbox/Sujet
Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Wien-Hernals sind zwei Schüler leicht verletzt worden. Ein Auto war auf das Moped des 16-Jährigen und seiner Mitfahrerin aufgefahren.

Die beiden Jugendlichen wurden ins Spital gebracht, berichtete die Polizei am Dienstag.

Kurz nach 21.00 Uhr hielt der 16-Jährige vor einer roten Ampel in der Wattgasse an. Der 62-jährige Pkw-Lenker fuhr auf das Moped auf, die beiden Schüler stürzten und stießen gegen das Hecken eines davorstehenden Fahrzeugs. Der Mopedlenker und seine Bekannte erlitten Prellungen, so die Polizei.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen