Auto überschlagen: Lenker bei Unfall auf A2 in Wiener Neustadt getötet

Der Lenker des Unfallfahrzeugs starb.
Der Lenker des Unfallfahrzeugs starb. - © APA (Sujet)
Sonntagnachmittag ist ein kroatischer Autolenker bei einem Unfall auf der Südautobahn (A2) in Wiener Neustadt getötet worden. Sein Fahrzeug überschlug sich nach einer Kollision mit einer Betonleitwand und landete hinter der Leitwand auf dem Dach ein einem abgesperrten Baustellenbereich, teilte die LPD NÖ mit. Drei Mitfahrer wurden leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.00 Uhr in Fahrtrichtung Graz im Stadtgemeindegebiet Wiener Neustadt. Der 53-Jährige kam dabei aus noch unbekannter Ursache nach rechts und kollidierte mit der zur Baustellenabsicherung angebrachten Wand. Im Auto befanden sich drei Kroatinnen im Alter von 17, 22 und 45 Jahren. Sie wurden mit dem Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen