Auto gegen Fahrrad: Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou bei Unfall verletzt

3Kommentare
Maria Vassilakou wurde bei einem Unfall leicht verletzt.
Maria Vassilakou wurde bei einem Unfall leicht verletzt. - © APA (Sujet)
Am Sonntagvormittag wurde die Wiener Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträting Maria Vassilakou (Grüne) bei einem Radunfall leicht verletzt. Es war zu einem Zusammenstoß mit einem Auto gekommen, das aus einer Einfahrt fuhr, so ein Sprecher der Rathaus-Politikerin.

Vassilakou war auf einem Radstreifen unterwegs als sie mit dem Pkw zusammenstieß. Der Unfall sei relativ glimpflich verlaufen, da sie langsam unterwegs gewesen sei, erzählte der Sprecher. Die Ressortchefin erlitt Prellungen und Abschürfungen und war kurz zur Kontrolle im Spital. Die Teilnahme Vassilakous an der Regierungsklausur am Montag ist nicht gefährdet, wurde beteuert.

(apa/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel