Artikel von Daniela Herger


Cartoons über Katzen: Klischees zum Thema Stubentiger in Comicform

Cartoons über Katzen: Klischees zum Thema Stubentiger in Comicform

21.01.2015 | Wer an Katzen denkt, hat sofort bestimmte Assoziationen, was ihr ganz besonderes Wesen betrifft. VIENNA.at stellt das neue Buch "Cartoons über Katzen" vor, in dem diese Klischees über die Samtpfoten thematisiert wurden.
Stricken für den guten Zweck: Hilfsaktionen im Herbst 2014

Stricken für den guten Zweck: Hilfsaktionen im Herbst 2014

30.09.2014 | Wenn es draußen ungemütlich und kalt wird, greifen viele Wienerinnen und Wiener wieder vermehrt zu den Stricknadeln. Passenderweise gibt es in diesem Winter wieder einige Aktionen, mit denen Strickende sich für den guten Zweck betätigen können - ob für ältere Menschen, Obdachlose oder kranke Kinder. VIENNA.at stellt sie vor.
Austrian Problems: Facebook-Seite zeigt, was Österreich "beschäftigt"

Austrian Problems: Facebook-Seite zeigt, was Österreich "beschäftigt"

24.09.2014 | Sex, Essen und Tiere - das sind nur drei der ganz großen Themenbereiche, um die sich Tag für Tag skurrile und witzige Medienberichte drehen. Die unterhaltsamsten davon greift "Austrian Problems" auf. VIENNA.at hat sich die Facebook-Seite näher angesehen.
"Brennerova" von Wolf Haas: Rotlicht, Russinnen und Radikaltätowierte

"Brennerova" von Wolf Haas: Rotlicht, Russinnen und Radikaltätowierte

23.01.2015 | Totgesagte leben bekanntlich länger – das gilt auch für Simon Brenner, den grundsympathischen Anti-Helden, der Wolf Haas, seine ungewöhnlichen Krimis und sein unverwechselbares Idiom berühmt gemacht hat. VIENNA.at hat den neuen Roman "Brennerova" für Sie gelesen.
Zu Besuch bei der ältesten Katze von Wien: Katzenoma Bianca (27)

Zu Besuch bei der ältesten Katze von Wien: Katzenoma Bianca (27)

19.09.2014 | Sie heißt Bianca, ist schwarz-weiß und kuschelig, frisst für ihr Leben gern Kartoffelpüree, aber keinen Kuchen und ist für ihre Gattung rekordverdächtige 27 Jahre alt. VIENNA.at hat die älteste Katze der Bundeshauptstadt - oder gar der Welt? - in Wien-Donaustadt besucht.
Hundeflüsterer Cesar Millan machte live in Wien Hunde und Halter "happy"

Hundeflüsterer Cesar Millan machte live in Wien Hunde und Halter "happy"

13.09.2014 | Für die einen ist Cesar Millan nicht nur der beliebteste, sondern schlicht der beste Hundetrainer der Welt, für die anderen ein Tierquäler mit umstrittenen Methoden. Der Hundeflüsterer und Buchautor tourt erstmals in Europa - VIENNA.at hat seinen ersten Auftritt am 12. September in der Wiener Stadthalle besucht.
"Geschenkt" von Daniel Glattauer: Mysteriöser Spendenserie auf der Spur

"Geschenkt" von Daniel Glattauer: Mysteriöser Spendenserie auf der Spur

08.09.2014 | Ein mäßig motivierter Journalist mit Alkoholproblem, ein großzügiger anonymer Wohltäter, der immer wieder 10.000 Euro springen lässt, ein 14-Jähriger, der keine Ahnung hat, dass er seinen Vater jeden Tag sieht und eine Zahnärztin, die sich nicht so recht auf den vielleicht Richtigen einlassen kann - das sind die Zutaten von "Geschenkt", dem neuen Roman von Daniel Glattauer. VIENNA.at hat das Buch für Sie gelesen.
Dialoge aus dem Wiener AKH: O-Töne aus Österreichs größtem Krankenhaus

Dialoge aus dem Wiener AKH: O-Töne aus Österreichs größtem Krankenhaus

23.01.2015 | Krankenhäuser sind Orte der Begegnung, an denen Emotionen aller Art hochkochen - über die man sich natürlich auch lautstark austauscht. Wie sich das im AKH auf gut Wienerisch über 24 Stunden verteilt anhört, hat Dialektautorin El Awadalla in ihrem aktuellen Buch aufgezeichnet.
Kultur statt Fußball: WM-Alternativen für Fußballmuffel in Wien

Kultur statt Fußball: WM-Alternativen für Fußballmuffel in Wien

26.06.2014 | Alles Fußball oder was? Als Mensch, der damit absolut nichts anfangen kann, ist man derzeit in Wien arm dran. Viele fragen sich bange: Gibt es denn kein Leben abseits der Fußball-WM? VIENNA.AT schafft Abhilfe - mit kulturellen Event-Tipps für Fußballmuffel.
U-Bahn-Dialoge von El Awadalla: Wenn es im Wiener Untergrund menschelt

U-Bahn-Dialoge von El Awadalla: Wenn es im Wiener Untergrund menschelt

23.01.2015 | 1,4 Millionen Passagiere nutzen tagtäglich die Wiener U-Bahn - da findet so einiges an sozialer Interaktion statt. Worüber in Stationen und Zügen geredet, gestritten und heftig diskutiert wird, hat Autorin El Awadalla in Form echter U-Bahn-Dialoge festgehalten. VIENNA.AT stellt das unterhaltsame Buch vor.
So wird das Wetter am Donauinselfest 2014

So wird das Wetter am Donauinselfest 2014

23.06.2014 | Drei Tage lang steht Ende Juni wieder jede Menge Outdoor-Fun auf dem Programm - wie das Wetter am Wiener Donauinselfest 2014 wird, ob die Temperaturen entsprechend mitspielen werden oder ob das Megaspektakel auf der Donauinsel ins Wasser fällt, hat VIENNA.AT bei der ZAMG erfragt.
Das war die PetExpo 2014 in der Wiener Stadthalle

Das war die PetExpo 2014 in der Wiener Stadthalle

16.06.2014 | Alles was das Herz engagierter Tierhalter - und erst recht ihrer geliebten Haustiere - begehrt, war von 13. bis 15. Juni bei der PetExpo in Wien zu finden. In der Stadthalle durfte nach Lust und Laune geshoppt, gustiert und dazugelernt werden. VIENNA.AT war für Sie vor Ort.
Alle Sommerkinos in Wien 2014 auf einen Blick

Alle Sommerkinos in Wien 2014 auf einen Blick

29.07.2014 | Filme vom Blockbuster über den Kultfilm bis hin zur Doku - beim Programm der Wiener Sommerkinos ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer Filmvergnügen unter freiem Himmel liebt, kommt auch diesen Sommer in Wien wieder voll und ganz auf seine Kosten. Alle Infos dazu finden Sie hier.
WM-Public Viewing in Wien: Beste Orte und Locations

WM-Public Viewing in Wien: Beste Orte und Locations

11.06.2014 | Public Viewing in Wien boomt zur Fußball-Weltmeisterschaft wieder: Das Mitfiebern und Mitgrölen zu Fußball-Übertragungen auf Riesenleinwänden inklusive Freunden, Bier, Chips und Co. erfreuen sich größter Beliebtheit. Die besten Orte fürs öffentliche Fußballschauen in Wien finden Sie hier gesammelt.
Hug Your Cat-Day am 4. Juni: Wenn die ganze Welt Katzen knuddelt

Hug Your Cat-Day am 4. Juni: Wenn die ganze Welt Katzen knuddelt

04.06.2015 | Katzen sind nicht umsonst die beliebtesten Haustiere der Österreicher, noch vor dem Hund. Der 4. Juni steht ganz im Zeichen der Samtpfoten und aller Menschen, die sie lieben - denn es ist Hug Your Cat-Day. Warum Sie heute Ihren Stubentiger so richtig knuddeln sollten, lesen Sie hier.
FPÖ-Kritik an Transgender-Life-Ball-Plakat: Werberat solle einschreiten

FPÖ-Kritik an Transgender-Life-Ball-Plakat: Werberat solle einschreiten

14.05.2014 | Zahlreiche Verstöße gegen den Ethik-Kodex der Werbewirtschaft wittert FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl in Bezug auf das aktuelle, nicht unumstrittene Sujet, mit dem in Wien für den Life Ball geworben wird. Kritisiert wird die "geschmacklose" Abbildung eines "splitterfasernackten Transgender".
Wetter im Sommer 2014 in Wien: Prognose für Juni und Juli

Wetter im Sommer 2014 in Wien: Prognose für Juni und Juli

13.05.2014 | Wenn man derzeit aus dem Fenster schaut, stellen sich Wienerinnen und Wiener die bange Frage: Wird so das Wetter im Sommer 2014? VIENNA.AT hat mit der ZAMG darüber gesprochen, was uns im Juni und Juli aus heutiger Sicht wettermäßig in Wien erwartet.
Conchita Wurst: Angriffe von Strache und Lugner gegen ESC-Teilnehmerin

Conchita Wurst: Angriffe von Strache und Lugner gegen ESC-Teilnehmerin

08.05.2014 | Kein Ende der Verbal-Attacken gegen Österreichs Song Contest-Hoffnung Conchita Wurst: Nun meldete sich sogar FPÖ-Chef Heinz Christian Strache zu Wort, der sich der Kritik von Alf Poier anschloss. Und auch Societylöwe Richard Lugner ist nicht gerade ein Fan - bzw. versteht das Phänomen Wurst nicht ganz.
Wiener Mädchen angeblich in Syrien-Krieg: Anruf bei der Schwester

Wiener Mädchen angeblich in Syrien-Krieg: Anruf bei der Schwester

01.05.2014 | Ein Lebenszeichen eines der beiden Mädchen aus Wien, die nach Syrien gezogen sein sollen, um dort im Krieg zu kämpfen, erhielt die Schwester der 16-jährigen Samra K. Medienberichten zufolge rief die vermisste Jugendliche sie an - und zwar aus der Türkei.
Zucker-Streit bei Plachutta: Shitstorm auf Facebook und Lokal-Reaktion

Zucker-Streit bei Plachutta: Shitstorm auf Facebook und Lokal-Reaktion

29.04.2014 | Für einigen Wirbel sorgte die Meldung über die Entlassung eines Mitarbeiters im Wiener Nobel-Restaurant Plachutta, der gekündigt wurde, weil er seine Erdbeeren mit Firmen-Zucker süßte. Neben zahlreichen kritischen Reaktionen meldete sich nun auch das Lokal selbst in der Causa zu Wort.
Bim-Fahrer in Wien-Liesing von Jugendlichem mit Schlagstock attackiert

Bim-Fahrer in Wien-Liesing von Jugendlichem mit Schlagstock attackiert

16.04.2014 | Erneut wurde ein Straßenbahnfahrer der Wiener Linien Opfer eines gewalttätigen Übergriffs. Am Dienstagabend wurde der 38-Jährige in Wien-Liesing aus heiterem Himmel von einem jungen Mann mit einem Schlagstock angegriffen und verletzt. VIENNA.AT hat bei den Wiener Linien bezüglich der Häufung solcher Vorfälle nachgefragt.
Stadtbetrachtungen eines Flaneurs: "Wien Mitte" von Ernst Molden

Stadtbetrachtungen eines Flaneurs: "Wien Mitte" von Ernst Molden

23.01.2015 | Wer Ernst Molden sagt, muss unweigerlich auch Wien sagen. Der Sänger, Songschreiber, Buchautor und Kolumnenverfasser ist ein Multitalent, das dem Wienerlied neues Leben eingehaucht hat. In seinem neuen Buch "Wien Mitte" betrachtet Molden die Stadt die er liebt - VIENNA.AT hat es für Sie gelesen.
Pillow Fight Day Vienna: Öffentliche Polsterschlacht am 5. April in Wien

Pillow Fight Day Vienna: Öffentliche Polsterschlacht am 5. April in Wien

02.04.2014 | Nicht wundern: Am Samstag werden nahe dem Wiener Heldenplatz so richtig die Federn fliegen. Der International Pillow Fight Day wird auch in der Bundeshauptstadt begangen und verspricht jede Menge Spaß und kindliches Vergnügen.
Wiener Linien-Kampagne: Twitter-Beschwerden über Öffi-Vorfälle

Wiener Linien-Kampagne: Twitter-Beschwerden über Öffi-Vorfälle

27.03.2014 | Über ein halbes Jahr läuft bereits die Wiener Linien-Kampagne zum Thema Rücksichtnahme in den Öffis. Betrachtet man aktuelle Tweets zum Thema, hat sich scheinbar nicht viel verbessert - Nutzer beschweren sich über Essen, Telefonieren und Co. Wir haben bei den Wiener Linien nachgefragt.
Polizei-Einsätze in U6-Stationen: Kriminalität in der Wiener U-Bahn

Polizei-Einsätze in U6-Stationen: Kriminalität in der Wiener U-Bahn

26.03.2014 | Immer wieder kommt es rund um die Wiener U-Bahn zu teils spektakulären Polizeieinsätzen. Daraus entsteht der Eindruck, dass es sich nicht gerade um ein sicheres Verkehrsmittel handelt. Aktuelle Zahlen zeigen, wie "sicher" die einzelnen U6-Stationen wirklich sind - VIENNA.AT hat die Polizei dazu befragt.

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT