Austrian Fashion Awards 2016 werden am 19. April in Wien verliehen

Die Fashion Awards zeigen wieder die neuesten Design-Trends. Die Fashion Awards zeigen wieder die neuesten Design-Trends. - © AP/Sujet
Mit einer Gesamtdotation von 36.000 zählen sie zu den bedeutendsten Design-Auszeichnungen Österreichs: Die Austrian Fashion Awards (AFA) werden am 19. April in der Alten Post in Wien vergeben. Neu hinzugekommen ist die Preiskategorie “outstanding artist award” für experimentelles Modedesign.

Ganz neu ist auch das Take – Festival for Independent Fashion and Arts, das mit der Verleihung der Auszeichnungen für herausragende heimische Mode in nunmehr drei Kategorien eröffnet wird.

Die Stadt Wien fördert mit ihrem Modepreis in der Höhe von 10.000 Euro die Teilnahme an einer internationalen Messe bzw. die Präsentation in einem Showroom oder Festival. 2015 wurde die Designerin Marina Hoermanseder ausgezeichnet. Das Bundeskanzleramt finanziert ein einjähriges Arbeitsstipendium bei einem internationalen Designer im In- oder Ausland. Zuletzt wurde diese Chance der aus Südkorea stammenden Absolventin der Wiener Angewandten Jackie Lee zuteil.

Hoch dotierte Austrian Fashion Awards 2016

2016 würdigt das Bundeskanzleramt zudem mit dem mit 8.000 Euro dotierten outstanding artist award einen Preisträger, der bereits ein aussagekräftiges Oeuvre vorweisen kann und schon über einen gewissen, auch internationalen Bekanntheitsgrad verfügt. Die Auszeichnung soll als Anerkennung bisheriger Leistungen gelten und der Förderung weiteren künstlerischen Schaffens dienen.

Die Preisverleihung am 19. April ist zugleich der Auftakt zum ersten Take – Festival for Independent Fashion and Arts 2016. Konzipiert als Publikumsfestival und als “Schnittstelle zwischen Mode, Kunst und Alltagskultur”, soll es fünf Tage lang die Alte Post auf der Dominikanerbastei zum Schauplatz für zeitgenössisches Modedesign und benachbarte “Disziplinen” machen. Geplant sind Shows, Ausstellungen, Künstler-Präsentationen und Diskussionsformate.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen