Austria Wien gründet neues Team: Die “Special Violets”

Hoch die Hände: Die Austria hat ein neues Team gegründet.
Hoch die Hände: Die Austria hat ein neues Team gegründet. - © APA/Sujet
Neues Team: Die Austria Wien hat eine neue Mannschaft gegründet. Bei den “Special Violets” spielen gehandicapte Sportler, einmal pro Woche wird das aus 19 Burschen und einem Mädchen bestehende Team von Ex-Profi Roman Stary trainiert.

Am 7. Juni bestreiten die Behindertensportler ihr erstes Spiel gegen die CP-Nationalmannschaft, eine Elf aus spastisch gehandicapten Akteuren.Wien. Wie die Austria am Freitag bekanntgab, wird gemeinsam mit dem Behindertensport-Verband auch an der Teilnahme an einer Meisterschaft gearbeitet.

Den Fans vorstellen werden sich die “Special Violets” im Liga-Schlager gegen Salzburg am Sonntag, lassen die Veilchen wissen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen