Austria-Verteidiger Ruan mit Sehnenriss ganzen Herbst out

Der Brasilianer bestritt erst zwei Spiele für die Violetten
Der Brasilianer bestritt erst zwei Spiele für die Violetten - © APA
Nur gut einen Monat nach seiner Verpflichtung muss Innenverteidiger Ruan schon auf die Verletztenliste der Wiener Austria. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekannt gab, erlitt der Brasilianer bei seinem Ligadebüt am vergangenen Sonntag gegen Altach (2:0) einen Sehnenriss im Oberschenkel und fällt für die gesamte Herbstsaison aus. Die Operation des 23-Jährigen sei für Freitag angesetzt.

Ruan war erst am letzten Tag der Übertrittszeit zu den “Veilchen” gewechselt. Austria-Trainer Thorsten Fink hat damit nicht mehr viele Optionen in der Innenverteidigung, zumindest dürfte der zuletzt verletzte Routinier Heiko Westermann nach der Länderspielpause wieder in den Kader zurückkehren.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen