Austria-Talent Marko Kvasina wechselt zu Twente Enschede

Akt.:
Marko Kvasina (r.) verlässt die Austria und heuert bei Twente Enschede in den Niederlanden an.
Marko Kvasina (r.) verlässt die Austria und heuert bei Twente Enschede in den Niederlanden an. - © APA/Georg Hochmuth
Auf den Spuren von Marko Arnautović: Marko Kvasina verlässt Austria Wien und wechselt zu Twente Enschede in die niederländische Eredivisie.

Der 20-jährige Stürmer Marko Kvasina verlässt Austria Wien und heuert beim FC Twente Enschede an, wo er einen Vierjahresvertrag unterschrieben hat. Das bestätigte der niederländische Erstligist Donnerstagmittag vìa Twitter.

“Dieser Transfer macht mich stolz”, freute sich Kvasina, der seinen Vertrag beim österreichischen Vizemeister nicht verlängert hatte.

Marko Kvasina von Austria Wien zu Twente: “Wechsel macht mich stolz”

Kvasina war 2011 von der Vienna nach Favoriten gewechselt und kickte seit der U16 für die Austria. Seit seinem Profidebüt am 22. November 2014 bestritt er immerhin 47 Pflichtspiele für die erste Mannschaft der Violetten.

Bei Twente schaffte seinerzeit auch ein gewisser Marko Arnautović den Durchbruch. Der 62-fache Teamspieler spielte von 2006 bis 2008 bei den Niederländern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung