Austria Lustenau könnte Trainer Kopf abhandenkommen

Von Thomas Knobel (VOL.AT)
Austria Lustenau könnte Trainer Michael Kopf abhandenkommen. Er hat ein gutes Angebot von Grasshoppers Zürich vorliegen.

In den nächsten zwei Wochen soll sich entscheiden, ob die Lustenauer Austria einen neuen Trainer für das Frühjahr braucht. Michael Kopf hat ein seriöses Angebot von Grasshoppers Klub Zürich als Trainer der U-18/U/21 Mannschaft aber auch Mitarbeit in der ersten Kampfmannschaft vorliegen. Kopf war schon von 2009 bis 2013 beim Schweizer Paradeklub als Coach im Nachwuchs tätig. “Die Chancen sind 50:50 ob ich bleibe oder gehe”, so Michael Kopf.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen