Australiens Teamchef Postecoglou gab Rücktritt bekannt

Ange Postecoglou fliegt nicht nach Russland
Ange Postecoglou fliegt nicht nach Russland - © APA (AFP)
Trotz der erfolgreichen Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland ist Ange Postecoglou als Teamchef der australischen Nationalmannschaft zurückgetreten. “Ich habe entschieden, dass für mich die Reise als Coach der ‘Socceroos’ endet”, sagte der 52-Jährige am Mittwoch in Sydney. Der Teamchefposten sei das “größte Privileg meines Lebens” gewesen.

Postecoglou hatte die Australier seit Ende Oktober 2013 gecoacht, vor einer Woche hatten sie sich im Interkontinental-Play-off gegen Honduras mit dem Gesamtscore von 3:1 zum bisher fünften Mal ein WM-Ticket gesichert.

(APA/ag.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen