Ausständige Mietzahlungen: Pizzamann klagt Schnitzelhaus

Pizzamann klagt nun Schnitzelhaus wegen ausstehender Mieten
Pizzamann klagt nun Schnitzelhaus wegen ausstehender Mieten - © APA
Angesichts nicht bezahlter Mieten hat nun die Restaurantkette Pizzamann den insolventen Konkurrenten Schnitzelhaus geklagt.

“Uns wurde mitgeteilt, dass aktuell mit keinem Geld zu rechnen sei”, so Pizzamann-Geschäftsführer Oliver Platzl in der “Kronen Zeitung”.

Pizzamann klagt Schnitzelhaus

Die Schnitzelhaus-Kette hat früher Platzls Familie gehört, 2014 wurde sie an Ex-McDonald’s-Chef Christian Wimmer und Partner verkauft. Wimmer trennte sich in der Folge von den meisten Partnern. Diese Woche beantragte die Schnitzelhaus-Eigentümergesellschaft Food4you ein Sanierungsverfahren. Das Unternehmen hat Schulden von rund 4,5 Mio. Euro, Eigentümer Wimmer plant für die Zukunft größere Restaurants in guten Lagen.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung