Ausnahmekünstler VOKA lud zur Vernissage

VOKA lud zur Vernissage.
VOKA lud zur Vernissage. - © Philipp Enders
Am Samstag lud Ausnahmekünstler VOKA zur Präsentation seines neuen Zyklus „THE MASTERPIECE CONNECTION“ in sein Atelier in Puchberg am Schneeberg.

VOKA hat sich der gegenständlichen Kunst verschrieben. Er ist ein Verfechter der Schönen Künste, setzt sich für die Wiederentdeckung der Ernsthaftigkeit in der zeitgenössischen Kunst ein und möchte positive Emotionen schaffen.

“Mich haben von jeher die Gemälde Alter Meister beeindruckt. Ich schätze die künstlerische Qualität der Werke und bin fasziniert von der handwerklichen Umsetzung. Gleich einer Hommage an diese großen Maler, habe ich nun meine zeitgenössische Interpretation von diesen weltbekannten Werken geschaffen.“

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen