Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Audimax-Proteste: "Stehen für den Frust einer ganzen Generation"

©Vienna Online
Viele der Studierenden, die nun den Audimax in Beschlag halten, waren bislang unpolitisch. Politikwissenschafter analysieren: Der Auslöser, sie zu motivieren, sind die schlechten Studienbedingungen. Viel hängt nun von der Reaktion der etablierten Politik ab.
Neuer Protest am Abend
NEU
Faymann im Zick-Zack-Kurs
Solidaritätsbesetzung in Deutschland
"Studenten haben Recht"
"Keine Neuregelung des Zugangs beabsichtigt"
Aktionen in allen Uni-Großstädten geplant
Unis vor Zugangsregelung
Kein Extra-Geld für Universitäten
10.000 bei Studenten-Demo in Wien
Protest 2.0 im Netz
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Audimax-Proteste: "Stehen für den Frust einer ganzen Generation"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen