AUA-Pilot bei Flug nach Kärnten von Laserpointer geblendet

AUA-Pilot wurde von einem Unbekannten geblendet.
AUA-Pilot wurde von einem Unbekannten geblendet. - © APA
Das hätte ins Auge gehen können: Der Pilot einer AUA-Maschine mit Flug von Wien nach Klagenfurt wurde am Dienstagabend im Bereich der Soboth (Bezirk Wolfsberg) von einem grünen Laserpointer geblendet.

Laut Polizei waren neben der vierköpfigen Besatzung 40 Passagiere an Bord.

Eine Polizeistreife überprüfte die Gegend, fand aber niemanden. Passiert ist bei dem Zwischenfall nichts, die Ermittlungen laufen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung