Asyl: Aufnahmestopp-Bescheid für Traiskirchen wurde zugestellt

Ein Aufnahmestopp für Traiskirchen wurde verhängt
Ein Aufnahmestopp für Traiskirchen wurde verhängt - © AP
Am Montag ist der Bescheid für den Aufnahmestopp in Traiskirchen zugestellt worden, dies berichteten mehrere Zeitungen in ihren Dienstag-Ausgaben. Basis ist die gesundheitsbehördliche Überprüfung vergangene Woche.

Nach dieser hatte Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) die Aufnahmesperre angekündigt. Konkret ging der Bescheid an die zuständige Betreuungsfirma sowie das Innenministerium. Letzteres prüft ihn rechtlich. Die Sperre werde voraussichtlich Mittwoch in Kraft treten, hatte es bereits Ende vergangener Woche geheißen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen