“Asphaltfeen”: 13.349 Euro in 24 Stunden gesammelt

Die "Asphaltfeen" konnten eine stattliche Summe für einen guten Zweck sammeln
Die "Asphaltfeen" konnten eine stattliche Summe für einen guten Zweck sammeln - © APA/AFP
Im Zeitraum von nur 24 Stunden konnten die 100 Mitglieder des “Harley Owners Charity Club” (H.O.C.C) in Wien und Umgebung mehr als 13.000 Euro für einen guten Zweck sammeln.

Die Motorradfahrer sammelten für Kinder und Jugendliche mit Mobilitätseinschränkung Spenden direkt von den großzügigen Gebern.

Aktion “Asphaltfee”soll auch 2017 stattfinden

Ab einer telefonisch zugesagten Summe von 20 Euro kam vergangene Woche ein Dreier-Team von Harley-Fahrern zu den Spendern nach Hause. Prominente wie Ex-Eiskunstläuferin Claudia Kristofics-Binder und Zauberer Tony Rei unterstützten tatkräftig die Aktion “Asphaltfee”, die nächstes Jahr erneut stattfinden soll.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen