AS Monaco so gut wie fix französischer Meister

AS Monaco steht unmittelbar vor dem Gewinn des achten französischen Fußball-Meistertitels, des ersten seit 17 Jahren. Die Monegassen feierten am Sonntag einen 4:0-Heimsieg über Lille und liegen bei einer um 17 Treffer besseren Tordifferenz drei Punkte vor dem aktuellen Champion Paris St. Germain, der in St. Etienne 5:0 gewann.

Der Hauptstadt-Club hat nur noch ein Match auszutragen, bei Monaco sind noch zwei Liga-Partien ausständig. In den vergangenen vier Jahren hatte PSG den Titel geholt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen