Arnautovic-Club West Ham holte ersten Punkt unter Moyes

Marko Arnautovic und Christian Fuchs im Premier-League-Duell
Marko Arnautovic und Christian Fuchs im Premier-League-Duell - © APA (AFP)
West Ham United hat im zweiten Spiel unter Trainer David Moyes den ersten Punkt geholt. Die “Hammers” trennten sich am Freitagabend von Leicester City 1:1 und prolongierten damit ihre erfolglose Serie. Seit dem 1:0 gegen Swansea City am 30. September gab es für Marko Arnautovic und Co. in sechs Anläufen keinen Sieg mehr, der Club ist als 18. nach wie vor in der Abstiegszone zu finden.

Der zuletzt nach einem Sturz auf den Arm angeschlagene Arnautovic spielte bis zur 69. Minute. Bei Leicester war Christian Fuchs über die volle Distanz im Einsatz, Aleksandar Dragovic kam nicht zum Zug. Leicester hat nach dem Auftaktspiel der 13. Runde als Elfter vier Punkte mehr als West Ham auf dem Konto.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen