Ariane Rädler: “Mit Star Lindsey Vonn um einen WC-Sieg fahren”

Akt.:
Nach der Megasaison sprach VOL.AT mit Speedspezialistin Ariane Rädler aus Möggers über die Vergangenheit, Gegenwart und das bevorstehende Duell mit Skistar Lindsey Vonn.

Nach zwei Kreuzbandrissen wollte Ariane Rädler aus Möggers ihre aktive Laufbahn als Skirennläuferin eigentlich schon an den berühmten Nagel hängen. Mit viel Trainingsfleiß und der Unterstützung im Olympiazentrum Vorarlberg hat die sympathische Spitzensportlerin nun eine Megasaison absolviert. Im Europacup hat die Speedspezialistin zuletzt vier Rennen in Folge für sich entschieden. Nun hat sie sich einen fixen Startplatz für die kommende Saison im Weltcup in der Abfahrt erkämpft. Jetzt wartet auf Ariane Rädler das Duell gegen Skistar Lindsey Vonn, auf das sie sich sehr freut.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen