Arena Wien: Das Beat The Fish-Festival 2016 geht in die zweite Runde

Akt.:
Mit einem fulminanten Line-Up geht das BTF in seine zweite Runde
Mit einem fulminanten Line-Up geht das BTF in seine zweite Runde - © Beat The Fish
Im Vorjahr erstrahlte das Beat The Fish mit Snoop “The Dogfather” Dogg im Probelauf ganz hell. Das diesjährige Line Up geht mit der Zeit und erfindet sich neu.

Das Beat the Fish Deluxe präsentiert erstmalig ein Hip Hop Paket auf der Höhe der Zeit, welches den gewünschten Festival-Charakter des Events unterstreichen soll. Und das alles ohne komplizierte Anfahrtswege – vor Ort am 5. Juli in der Wiener Open Air Arena.

Beat The Fish-Festival 2016 in der Arena Wien

Nach dem Aufschrei in manchen Foren wegen der Verlegung des K.I.Z. – Konzerts im Dezember letzten Jahres von der Arena in den Gasometer, können jetzt alle beruhigt aufatmen: Das Beat The Fish Deluxe wird trotz des hochkarätigen Line Ups fix in der Open Air Arena bleiben und nicht verlegt werden.

Das heißt aber auch: Auf Grund der begrenzten Kapazität rasch Tickets sichern. Alle Informationen findet man hier.

 

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen