Arena Bowl: Rinner-Team gewann in der Albert Schultz Halle in Wien

Bei der Arena Bowl: Team White vs Team Black
Bei der Arena Bowl: Team White vs Team Black - © sport-pictures.org
“Es war ein rauschendes Indoor American Football Fest”: Das Team von Headcoach Mario Rinner konnte sich am Samstag bei der Arena Bowl im American Football in der Albert Schultz Halle in Wien hauchdünn mit 52:50 gegen das Team von Armando Ponce de Leon durchsetzen.

Zum wertvollsten Spieler des Abends wurde von den 3.500 Zuschauern Offensive Liner Michael Haider (Black) gewählt, bei Team White zeichnete sich Dario Dobrolevski (Wide Receiver) mit drei Touchdowns aus. Im Einsatz waren Spieler der Austrian Football League (AFL). Ein Indoor-Spektakel dieser Größe fand laut den Veranstaltern erstmalig in Europa statt. “Harte Hits, Big Plays und eine wahnsinnige Stimmung beim ersten Indoor American Football Showdown in Österreich machten die Arena-Bowl zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten,” so die zufriedene Bilanz der Veranstalter.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung