Arbeitsunfall in Wien-Hietzing: Arbeiter stürzte von Gerüst

Die Wiener Rettung rückte zu einem Arbeitsunfall in Hietzing aus Die Wiener Rettung rückte zu einem Arbeitsunfall in Hietzing aus - © VIENNA.AT (Sujet)
Am frühen Montagnachmittag ereignete sich in Wien-Hietzing ein schwerer Arbeitsunfall: Ein 56-Jähriger Mann, der mit der Arbeit auf einem Baustellengerüst beschäftigt war, stürzte von diesem mehrere Meter in die Tiefe.

Der Unfall geschah am Mittwoch gegen 13:00 Uhr in der Anton-Langer-Gasse in Hietzing. Der 56-jährige Arbeiter stürzte von dem Gerüst und fiel mindestens fünf Meter tief. Der Mann wurde schwer verletzt – er erlitt ein Halswirbelsäulentrauma. Der Schwerverletzte wurde von der Wiener Rettung stabilisiert und in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie genau es zu dem Unfall in Hietzing kam, ist nicht bekannt.

(apa/red)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen