Arbeitsunfall in Margareten: 44-Jähriger stürzte durch Lichtkuppel

Akt.:
Ein Arbeiter in Margareten wurde schwer verletzt
Ein Arbeiter in Margareten wurde schwer verletzt - © Bilderbox (Sujet)
Am späten Montagnachmittag kam es zu einem Arbeitsunfall in der Embelgasse, bei dem ein 44-Jähriger schwer verletzt wurde.

Der Arbeiter fiel im Zuge von Aufräumarbeiten vom Dach der Baustelle und durch eine Lichtkuppel in das Stockwerk darunter. Einsatzkräfte der Rettung brachten 44-Jährigen mit Verdacht auf Schädelbasisbruch in ein Spital.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen