Arbeiter in Simmering stürzt aus großer Höhe: Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Simmering.
Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Simmering. - © Berufsrettung Wien
Die Berufsrettung Wien ist am Montag gegen 11 Uhr zu einem schweren Unfall in Simmering gerufen worden.

Ein Bauarbeiter ist bei Arbeiten auf einer Baustelle in der Mautner-Markhof-Gasse vier Meter in die Tiefe gestürzt. Der 51- jährige wurde vor Ort notfallmedizinisch von der Berufsrettung versorgt. Er zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen im Bein- und Hüftbereich zu.

img_0765

Bild: Berufsrettung Wien.

Der Mann wurde von der Berufsrettung mittels Spineboard (Brett zur Stabilisierung der Wirbelsäule) für den Transport vorbereitet und fixiert. Er musste mit dem Wiener Rettungshubschrauber ins Spital gebracht werden. Nähere Hintergründe zu dem Unfall sind derzeit nicht bekannt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen