App der Woche: “Whisperocity”

Die App der Woche: "Whisperocity"
Die App der Woche: "Whisperocity" - © Whisperocity GmbH / Play Store
Insider-Tipps gehören zu den wichtigsten Dingen, wenn es um einen gelungenen Urlaub geht. Für alle, die gerade keinen Local bei der Hand haben, wurde die App “Whisperocity” entwickelt.

Mit “Whisperocity” wird Urlaubern eine Plattform geboten, um mit einer Community aus Einheimischen in Kontakt zu treten und von ihren persönlichen Tipps zu profitieren.

Reise-App-Tipp: “Whisperocity”

Stunden und Tage vor der Reise mit einer Online-Recherche zu Lokalitäten am Urlaubsort zu verbringen und unzählige Bewertungen, Vergleiche und Foren zu durchforsten, in der Hoffnung auf einen echten Geheimtipp zu stoßen, soll mit “Whisperocity” der Vergangenheit angehören.

„Moderne Reisende wollen keine Touristen mehr sein. Reisende sehnen sich nach Authentizität und dem Gefühl, eine Stadt und das typische Leben in dieser, ehrlich kennen gelernt zu haben. Deshalb auch unser Claim “Whisperocity – make the world your neighbour!“, meint Francine Brogyányi, Mibegründerin von Whisperocity.

Passende Insider-Tipps von Einheimischen

Um Reisegewohnheiten und Prioritäten abzustimmen, verfügt die App eine die integrierte “Matching-Funktion”. „Die Matching-Funktion war uns von Anfang an besonders wichtig und darin sehen wir auch eindeutig den USP von Whisperocity. Dem zugrunde liegt ein von uns konzipierter Questionnaire, den jeder User nach der Registrierung in unter einer Minute vervollständigt und auf dessen Basis der User mit passenden Tipps gematched wird“, erläutert Alexander Hoskovec, ebenfalls Mitbegründer von Whisperocity.

Whisperocity Whisperocity ©

Ein Tracking stellt sicher, dass die Ernennung der Heimatregion auch tatsächlich stimmt und die User somit Tipps von echten Einheimischen erhalten.

Doch nicht nur Reisende sollen von der App profitieren. Auch Locals können durch die Tipps, sogenannte Whispers, Neues in den Kategorien Restaurant, Shopping, Magic Spots, Culture, Nightlife, Outdoor und Rainy Day kennen lernen. Aktuell werden die Funktionen für die Großstädte Wien, Berlin, London und Amsterdam angeboten.

“Whisperocity” runterladen:

google-play-badge-150x45   itunes-app-store-150x45

Die bisherigen Vienna.at App-Tipps:

>> App-Tipp: “Codecheck: Inhaltsstoffe-Check”

>> App-Tipp: “Fotoscanner von Google Fotos”

>> App-Tipp: “Google Trips”

>> App-Tipp: “Podcast Addict”

>> App-Tipp: “Prisma”

>> App-Tipp: “Stadtlandwirtschaft Wien”

>> App-Tipp: “Pokémon Go”

>> App-Tipp: “Feedly”

>> App-Tipp: “WOTSOPEN”

>> App-Tipp: “DiF16”

>> App-Tipp: “Hopper”

>> App-Tipp: “Yahoo Wetter”

>> App-Tipp: “Muzei Live Wallpaper”

>> App-Tipp: “The Rock Clock”

>> App-Tipp: “Snapseed”

>> App-Tipp: “Today Kalender”

(Red./JES)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen