Anti-VdB-Sujet auf Facebook: Bundesheer prüft Fall

Ein Facebook-Sujet gegen Alexander Van der Bellen sorgt für Aufsehen
Ein Facebook-Sujet gegen Alexander Van der Bellen sorgt für Aufsehen - © AFP
Das Bundesheer lässt einen Fall untersuchen, bei dem ein Soldat die Worte “Not my president” seinem Profilbild hinzugefügt hatte.

Die Protestäußerung gegen den letztlich siegreichen Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen könnte für den Soldaten ein dienstrechtliches Nachspiel haben, ist das Staatsoberhaupt doch zugleich auch Oberbefehlshaber des Bundesheeres. Derzeit werde “ein derartiger Fall disziplinär untersucht”, hieß es aus dem Verteidigungsministerium gegenüber “derstandard.at”.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen