Anti-Aging Pflege mit Pflanzen-Stammzellen

Anti-Aging Pflege mit Pflanzen-Stammzellen
Der Schlüssel zur neuen Anti-Aging Pflege ist die Verwendung von Pflanzen-Stammzellen einer alten und seltenen Schweizer Apfelsorte, die sich „Uttwiler Spätlauber“ nennt und bereits seit dem 18. Jahrhundert gezüchtet wird.

Der aus dieser Apfelsorte gewonnene Apfelextrakt enthält besonders langlebige, tanninreiche Zellen, welche die Lebensdauer der Hautstammzellen erheblich verlängern und deren Wachstum anregen. Negativen Umwelteinflüssen wird effektiv entgegengewirkt und somit dem Prozess der Hautalterung vorgebeugt.

Die neue Linie des deutschen Unternehmens CNC besteht aus:
– Stem Cell DNA Herba Gel
50 ml ca. 49 Euro*
Die Hauptwirkstoffe sind Apfel-Stammzellen aus dem „Uttwiler Spätlauber“, Hyaluronsäure und Chondrus Crispus-Extrakt (Rotalge).

– Stem Cell DNA Herba Cream 50 ml ca. 59 Euro*
Das Pflegeprodukt wurde formuliert mit den Hauptwirkstoffen Apfel-Stammzellen aus dem „Uttwiler Spätlauber“, Hyaluronsäure, Shea Butter, Vitamin E, Allantoin, Chondrus Crispus-Extrakt (Rotalge) und Ectoin.

CNC Produkte und Behandlungen sind ab Oktober 2009 in Kosmetikinstituten erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen