Anstieg bei Hochzeiten in Österreich: Fast 44.000 neue Ehepaare

Fast 44.000 neue Ehepaare in Österreich
Fast 44.000 neue Ehepaare in Österreich - © pixabay/Unsplash
2015 wurden in Österreich 43.735 Eheschließungen und 417 neu eingetragene Partnerschaften registriert. Das geht aus vorläufigen Daten der Statistik Austria hervor. 6,6 Prozent der Paare haben im Ausland geheiratet.

Die im Ausland geschlossenen Ehen von in Österreich lebenden Personen sind erstmals erfasst worden. Das sei durch die Umstellung auf das Zentrale Personenstandsregister als Datenquelle möglich geworden, erläuterte die Statistik Austria am Montag, den 14. März.

Anstieg bei Hochzeiten

Dadurch ergibt sich gleich ein deutlicher Anstieg der Zahlen im Vergleich zu den Vorjahren, als die endgültigen Zahlen nie über der 39.000er-Marke lagen. Etwa je rund ein Fünftel der Eheschließungen erfolgte 2015 von in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich wohnhaften Paaren, berichtete die Statistik Austria. Knapp 40 Prozent aller eingetragenen Partnerschaften wurde von in Wien wohnhaften Paaren begründet.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen