Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Angestellte bestahl Bewohner von Wiener Pflegeheim

Die Angestellte entwendete Bargeld, Schmuck und Dokumente.
Die Angestellte entwendete Bargeld, Schmuck und Dokumente. ©APA/DPA/FRANK RUMPENHORST
Eine 24-Jährige stahl Bargeld, Schmuck und Urkunden eines Pflegeheims in Wien-Simmering. Insgesamt acht Taten werden ihr zugerechnet.

In einem Pflegeheim in Simmering ist es in der Zeit von 03. April 2018 bis 12. Mai 2018 zu insgesamt acht Diebstählen von Bargeld, Schmuck und Urkunden im Wert von 4.000 Euro gekommen. Am 12. Mai 2018 gegen 09.00 Uhr erfolgte eine Verständigung der Polizei, dass es erneut zu einem Diebstahl von Bargeld gekommen war. Die Geldscheine konnten bei einer Angestellten aufgefunden werden. Die 24-jährige Serbin wurde festgenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Angestellte bestahl Bewohner von Wiener Pflegeheim
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen