Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Amanda Salzgeber auf den Spuren von Mutter Anita und Vater Rainer

©Privat
Amanda Salzgeber, die Tochter von Anita Wachter und Rainer Salzgeber gewann die beiden ÖSV-Testrennen im Slalom und Riesentorlauf in Kaprun. Insgesagt gab es vierzehn Podestplätze für die VSV-Athleten.
Salzgeber und Co. siegten sechs Mal

Bei den österreichischen Schülertestrennen alpin konnten die Läuferinnen und Läufer des Vorarlberger Skiverbandes in den drei Rennen insgesamt sechs Klassensiege einfahren. Amanda Salzgeber gewann Slalom und Riesentorlauf (U16) und wurde im Parallellbewerb sensationell Dritte, Marco Feurstein (U14) gewann den Riesentorlauf, Jakob Greber (U15) den Slalom. Leonie Lussnig (U13) und Victoria Oliver (U14) blieben im Parallelbewerb erfolgreich.

Alle Ergebnisse der Vorarlberger Teilnehmen (Detailergebnisse auf www.skizeit.net)

 

 

 

 

 

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Amanda Salzgeber auf den Spuren von Mutter Anita und Vater Rainer
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen