Alkolenker im Klein-LKW am Wiener Handelskai: Unfall mit zwei Verletzten

Ein Alkolenker verursachte einen Unfall am Handelskai
Ein Alkolenker verursachte einen Unfall am Handelskai - © APA (Sujet)
Zeugen konnten am späten Samstagnachmittag einen 45-Jährigen dabei beobachten, wie er mit überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Klein-LKW am Handelskai zwischen den Fahrstreifen unterwegs war.

Als eine Lenkerin vor ihm wegen einer Kolonne anhalten musste, fuhr er ihr von hinten auf.

Alkolenker am Handelskai verursachte Unfall mit zwei Verletzten

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auf den ersten Fahrstreifen geschleudert und stieß gegen ein weiteres Auto. Die 50-jährige Fahrerin und ihre 19-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Alkotests des Mannes ergab laut Polizeisprecherin Irina Steirer einen Wert von “über zwei Promille”. Daraufhin wurde dem 45-Jährigen der Führerschein abgenommen.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen