Alko-Unfall in Wien-Meidling: Pkw blieb am Dach liegen

Der Wagen blieb auf dem Dach liegen und trug Schäden davon.
Der Wagen blieb auf dem Dach liegen und trug Schäden davon. - © LPD Wien
In der Nacht auf Mittwoch ereignete sich um 00.55 Uhr ein schwerer Alko-Unfall in der Eibesbrunnergasse.

Ein alkoholisierter Lenker verlor bei einem Abbiegemanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit mehreren parkenden Autos.

Das Fahrzeug des Unfalllenkers überschlug sich in weiterer Folge und kam am Dach zum Liegen. Alle drei Insassen trugen Verletzungen davon und wurden in Spitäler gebracht. Dem alkoholisierten Unfalllenker wurde der Führerschein abgenommen. Der 50-Jährige wurde angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen