Alko-Lenker verursacht Unfall in Wien-Mariahilf mit drei Schwerverletzten

Die drei Schwerverletzten wurden ins Spital gebracht.
Die drei Schwerverletzten wurden ins Spital gebracht. - © bilderbox.com (Sujet)
In Wien-Mariahilf kam es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Zusammenstoß zwischen einem privaten Auto und einem Taxi, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden. Der Autolenker war alkoholisiert.

Gegen 1.30 Uhr kam es zu dem Unfall im Kreuzungsbereich Linke Wienzeile/Getreidemarkt. Dabei wurden zwei Mitfahrerinnen im Auto des 26-jährigen Privat-PKW-Lenkers und der 38-jährige Taxifahrer schwer verletzt. Sie wurden von der Berufsrettung Wien in ein Spital gebracht. Der 26-Jährige wurde positiv auf Alkohol getestet. Er hatte 0,6 Promille.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen