Alko-Lenker (82) verletzte im Flachgau zwei Fußgänger schwer

Akt.:
Ein alkoholisierter Pkw-Lenker hat Montagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall im Stadtgebiet von Neumarkt am Wallersee im Salzburger Flachgau verursacht. Der 82-Jährige geriet mit seinem Fahrzeug auf den Gehsteig und erfasste zwei Fußgänger mit voller Wucht. Die Frau und der Mann (beide 67 Jahre alt) wurden schwer verletzt, berichtete die Polizei.


Danach prallte das Auto des Pensionisten frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Die beiden Fahrzeuglenker blieben unverletzt, die Fußgänger wurden schwer verletzt in Krankenhäuser der Stadt Salzburg gebracht. Der Alkotest des 82-Jährigen ergab 1,6 Promille.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen