Alexander Horst tritt in Olsztyn mit Robin Seidl an

Alex Horst wird während Clemens Dopplers Pause mit Robin Seidl in Olsztyn spielen.
Alex Horst wird während Clemens Dopplers Pause mit Robin Seidl in Olsztyn spielen. - © Samo Vidic/Swatch Beach Volleyball Major Series/Red Bull Content Pool
Weil Clemens Doppler sein Knie für die Heim-WM auf der Donauinsel schont, wird sein Partner Alexander Horst beim Beach-Volleyball-Turnier in Olsztyn mit Robin Seidl an den Start gehen.

Alexander Horst wird beim Beach-Volleyball-Turnier in Olsztyn ab Donnerstag nicht mit Clemens Doppler, sondern mit Robin Seidl antreten. Doppler, sein Partner bei der kommenden Heim-WM, will im Hinblick auf die Titelkämpfe auf der Wiener Donauinsel eine Überlastung im rechten Knie auskurieren. Seidls Standardpartner Tobias Winter schont sich wegen einer Muskelverletzung in der Brust.

“Schon beim Major in Gstaad habe ich das Knie gespürt und möchte jetzt vollen Fokus auf die Heim-WM richten”, wurde Doppler in einer Aussendung am Montagabend zitiert. Das Vier-Sterne-Turnier in Polen ist die WM-Generalprobe.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen