Aggressiver Pkw-Lenker fährt Parksheriff in Wien-Meidling nach Anzeige an

Akt.:
2Kommentare
Ein "Weißkappler" wurde in Meidling von einem erbosten Pkw-Lenker attackiert
Ein "Weißkappler" wurde in Meidling von einem erbosten Pkw-Lenker attackiert - © BilderBox.com (Sujet)
Mittwochmittag gegen 12 Uhr beanstandete ein Beamter der Parkraumüberwachung ein Fahrzeug in der Sechtergasse in Meidling. Als der Lenker zu seinem Pkw kam, forderte er die Rücknahme der Anzeige und beschimpfte den Beamten wüst.

Plötzlich stieg der 48-Jährige in sein Fahrzeug und fuhr gegen das rechte Knie des Parksheriffs. Dieser wurde dadurch verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Danach beging der Mann Fahrerflucht, konnte jedoch rasch ausgeforscht werden. Die Einvernahme des 48-Jährigen ist noch ausständig.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel