Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aggressiver Mann mit Messer bedroht in Hernals Lokalgäste und Polizei

Ein Randalierer wurde in Hernals festgenommen
Ein Randalierer wurde in Hernals festgenommen ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Mittwoch kam es gegen 03:45 Uhr in einem Cafe auf der Hernalser Hauptstraße zu einem Streit zwischen Gästen. Ein 29-jähriger Mann bedrohte eine Kellnerin.

An Aggressionen hat in einem Cafe in Wien-Hernals in der Nacht auf Mittwoch kein Mangel geherrscht. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger geriet ein 29-Jähriger gegen 3.45 Uhr in dem Lokal in der Hernalser Hauptstraße derart in Rage, dass er einen Barhocker gegen die Kellnerin richtete. Die Frau hatte aber die Exekutive verständigt, die den Gast an die frische Luft brachte.

Festnahme von Mann mit Messer in Hernals

Das ging jedoch nicht freiwillig ab. Der 29-Jährige zeigte sich auch gegenüber den Polizisten überaus aggressiv und wurde daraufhin festgenommen. Bei der Perlustrierung entdeckten die Beamten ein Messer, was der Festgenommene einem Polizisten gegenüber so kommentierte: “I hätt’ da des einesteckn kennan in dei Waumpn.”

(apa/red)

>>Mehr Polizei-News aus Wien

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Aggressiver Mann mit Messer bedroht in Hernals Lokalgäste und Polizei
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen