Aggressiver Lokalgast im Wiener Prater versuchte Polizisten zu attackieren

Akt.:
Im Prater kam es zu einem Polizeieinsatz
Im Prater kam es zu einem Polizeieinsatz - © APA (Sujet)
In der Nacht auf Samstag sorgte ein aggressiver Gast eines Lokals im Wiener Prater für einen Polizeieinsatz. Der 25-Jährige hatte versucht, Passanten sowie einen Security-Mitarbeiter zu attackieren.

Der Vorfall geschah gegen 02:30 Uhr Früh. Ein aggressiver Lokalgast hat in der Nacht auf Samstag Passanten sowie einen Security-Mitarbeiter eines Lokals im Prater in Wien-Leopoldstadt attackiert.

Festnahme von betrunkenem Randalierer im Prater

Selbst beim Einschreiten der verständigten Polizisten konnte der 25-jährige “offensichtlich alkoholisierte” Mann laut Exekutive nicht beruhigt werden. Vielmehr versuchte er, einen Beamten mit Faustschlägen und Tritten anzugreifen. Der Mann wurde an Ort und Stelle festgenommen werden. Verletzt wurde niemand.

(apa/red)

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen