Aggressiver Ladendieb in Wien-Neubau festgenommen

Akt.:
Die Polizei nahm den Ladendieb nach kurzer Flucht fest.
Die Polizei nahm den Ladendieb nach kurzer Flucht fest. - © APA (Sujet)
Am Montagabend konnte ein Ladendieb in Wien-Neubau festgenommen werden.

Am 20. März 2017 versuchte gegen 19.15 Uhr der Filialleiter eines Supermarktes in der Kaiserstraße in Wien-Neubau einen Mann nach beobachtetem Ladendiebstahl anzuhalten.

Der Tatverdächtige (32) schlug daraufhin dem Angestellten (41) in das Gesicht und versuchte zu flüchten. Aufmerksame Passanten hielten den Mann an, er wurde von der Polizei festgenommen und befindet sich in Haft. Der 41-jährige Filialleiter wurde mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen